Zeit, dem eigenen Rhythmus zu lauschen

Ein Wochenende AUSZEIT für Frauen


Seminar mit Nadine Süß und Karola Hammerschmidt


Du weißt manchmal gar nicht mehr wo dir der Kopf steht und verlierst dich selbst aus den Augen? Irgendwie funktionierst du, aber du spürst, dass dir dein eigener Rhythmus verloren gegangen ist? Du wünschst dir, deine Mitte wiederzufinden und mit dem Leben im Fluss zu sein? Wir bieten dir den Raum, zwei Tage lang zusammen mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter innezuhalten und dich bewusst wahrzunehmen. Du kannst in wertschätzender und unterstützender Atmosphäre erforschen, was dich stärkt und dein Leben wieder leichter fließen lässt. Du kannst an diesem Wochenende verschiedene Übungen erleben – in der Gruppe, zu zweit, zu dritt oder auch mal alleine. Natur, Achtsamkeit, Körperübungen - manches zum Nachdenken – und natürlich viel Austausch, Spaß und einfach mal du selbst sein.

Was haben wir vor:

Wir nehmen uns am Freitag genug Raum und Zeit, um uns kennenzulernen und auf das Thema einzustimmen. Was bedeutet Rhythmus in Bezug auf mein Leben – und Leben im Allgemeinen…? Nach einer Entspannungseinheit endet der Abend um ca. 21 Uhr, sodass genug Zeit zum Schlafen und Erholen bleibt.


Am Samstag starten wir um 9 Uhr und werden uns, wenn das Wetter es zulässt, den ganzen Tag in der Natur aufhalten. Wir werden immer wieder ein Stück wandern, bevor wir uns einem Thema in einer Übung zuwenden. Am Vormittag widmen wir uns der Achtsamkeit und der Gefühlslandschaft. Nach dem Mittagessen (in einem Restaurant auf der Strecke) erforschen wir das Thema unserer persönlichen Rollen, in denen wir agieren. Nach einer Kaffeepause im Grünen setzen wir uns mit unserem persönlichen Wertesystem auseinander und damit, wie es uns beeinflusst. Der Tag endet um ca. 18:30 Uhr.

Am Sonntag um 7:00 Uhr laden wir diejenigen, die gerne die frische Morgenluft genießen zu einem Morgenspaziergang ein. Nach einem gemeinsamen Frühstück um 8:00 Uhr geht es darum, die Schätze aus den vorigen Tagen zusammenzutragen und daraus persönliche Möglichkeiten zu entwickeln, wie der Alltag zukünftig mehr fließen bzw. im Fluss bleiben kann.

Wir beenden das Wochenende gegen 13 Uhr, sodass alle wieder genug Zeit haben, sanft im Alltag anzukommen.

Nadine Süß

ist ausgebildete Wanderführerin & European Walkleader und liebt es, in und mit der Natur zu sein. Als Possibility Managerin gilt ihr Interesse der Arbeit mit Frauen, dem authentischen Kontakt zu anderen Menschen und zu sich selbst. Im von ihr gegründeten Frauenteam forscht sie gemeinsam mit anderen Frauen.

Termin Workshop

Wann: Freitag, 28.09.18 ab 18:30 Uhr bis Sonntag, 30.09.18 ca. 13 Uhr

Wer: Nadine Süß und Karola Hammerschmidt

Wo: Wertach im Allgäu

Kosten: Preis 250 Euro inkl. MwSt. (Seminargebühr, Snacks und Seminargetränke, ein gemeinsames Frühstück am Sonntag).
Übernachtung, Mittag- und Abendessen sind im Preis nicht enthalten. Wir übernehmen jedoch gerne auf Wunsch die Vorreservierung einer Unterkunft in fußläufiger Umgebung.

Anmeldung per Mail: karola.hammerschmidt@gmx.de

Weitere Info und Zimmerreservierung auch unter Tel.: 0152.29539819